Sie suchen? Wir finden!

Neustadt an der weinstraße

Personensuche - Wir finden jede Person

Egal ob verzogen, verstorben, untergetaucht, ins Ausland verzogen oder seinen Namen geändert (zum Beispiel durch Heirat).

Neustadt an der weinstraße Personensuche

Durch Abfrage einer Melderegisterauskunft beim zuständigem Einwohnermeldeamt und Recherche in verschiedener Personendatenbanken (z.B. Umzugsdatenbank, deutsches Sterberegister, manuelle Suche in alten Telefonbüchern).
Bei älteren Adressen ist eine Einwohnermeldematsanfrage per Internet in der Regel nicht erfolgreich. In diesem Falle recherchieren wir für Sie manuell in den Archiven des zuständigen Einwohnermeldeamtes.

Erfolgsgarantie!
Falls wir mal ausnahmsweise nicht fündig werden, verzichten wir auf unsere Bearbeitungsgebühren
(Auslagen für die Gebühren der Meldeämter fallen aber auch in diesem Fall an).

Personensuche (Zurück)

Neustadt an der weinstraße Frühere Adresse

Letzte bekannte Adresse, oder vermuteter aktueller Wohnort

Hiermit bestelle ich

Ihre Daten

Zahlungsart wählen

Die Gesamtkosten betragen: 0,00
Die Gebühr für die Einwohnermeldeamtsauskunft ist abhängig vom örtlichen Meldeamt und beträgt zwischen 9,80€ und 35,00€. Bitte beachten Sie, dass die Gebühr für die Einwohnermeldeamtsauskunft auch dann fällig wird, falls das Einwohnermeldeamt keine (neue) Adresse zu der gesuchten Person ermitteln kann. Dies ist aber eine Ausnahme und trifft nur zu, falls die Daten zur Person nicht korrekt sind, falls die gesuchte Person niemals unter der von Ihnen angegebenen Adresse gemeldet war oder falls die gesuchte Person untergetaucht ist, sich also nirgends mehr angemeldet hat.
Datenschutz
Wir verweisen hiermit nochmals ausdrücklich auf unsere Datenschutzerklärung, Abschnitt Bestellbearbeitung.

Hinweis zum Widerrufsrecht
Sie können Ihren Auftrag auf der nächsten Seite nochmals kontrollieren und korrigieren.
Suche nach Personen Neustadt an der Weinstraße

Neustadt an der Weinstraße, bis 1936 und von 1945 bis 1950 Neustadt an der Haardt, ist eine kreisfreie Stadt in Rheinland-Pfalz. Sie gehört zu den zehn größten Städten des Bundeslandes. Die Stadt in der Pfalz an der Deutschen Weinstraße ist eines der Zentren des deutschen Weinbaus und veranstaltet jährlich das Deutsche Weinlesefest, bei dem in der Regel die Deutsche Weinkönigin gewählt wird. Bekannt ist Neustadt außerdem durch das im Stadtgebiet gelegene Hambacher Schloss, den Schauplatz des Hambacher Festes der deutschen Demokratiebewegung im Jahr 1832.
Bundesland
Rheinland-Pfalz
Einwohner
53.353 (31. Dez. 2017)
Postleitzahlen
67433, 67434, 67435
Vorwahlen
06321, 06327
Adresse der Stadtverwaltung
Marktplatz 1 67433 Neustadt an der Weinstraße
Website